Placeholder

Transfer 3D

schnelles Handling aller Arten von Teilen, auf (fast) alle Produkte anwendbar (da 3D), nachträglich auf andere Werkstücke umstellbar

Kategorie:

Produktbeschreibung

Insbesondere für Stanzautomaten die über keine eigene Transfereinheit verfügen und bisher nur für Folgeverbundwerkzeuge eingesetzt wurden. Mit diesem Transfersystem ist es erstmals möglich, die vollständige Transfertechnologie auf einem Stanzautomaten zu realisieren. Damit lässt sich das Produktionsspektrum eines Stanzautomaten erheblich erweitern. Geeignet beispielsweise bei Folgeverbundwerkzeugen mit direkt anschließenden Transferstufen, oder auch bei kompletten Transferwerkzeugsätzen. Das Transfersystem besteht aus zwei Transferseiten, die jeweils links und rechts des Werkzeugsatzes zusammen auf die Werkzeuggrundplatte montiert werden. Das Transfersystem wird gemeinsam mit dem Werkzeugsatz in die Presse geschoben. Die elektronische Anbindung an den Stanzautomaten geschieht über eine zuvor definierte Schnittstelle. Hierdurch wird eine Kommunikation zwischen Stanzautomat und dem Transfer hergestellt, die den Stanzautomat und den Transfer als eine Einheit fungieren lässt.